Sitecom präsentiert den neuen Greyhound AC2600 Wi-Fi Router für mehr Geschwindigkeit auf allen Geräten

 
 
 
Mit seinen umfassenden, perfekt aufeinander abgestimmten Hardware- und Softwarefunktionen sorgt das neue Router-Flaggschiff von Sitecom für eine bisher unerreichte WLAN-Leistung und höhere Datenraten auf allen Geräten.
 

Rotterdam (Niederlande), Dezember 2015 – Sitecom, einer der führenden europäischen Anbieter für Heimnetzwerk- und Konnektivitätslösungen, bringt ein neues Router-Flaggschiff in den Handel. Mit WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 1.734 Mbit/s auf dem 5-GHz-Band und bis zu 800 Mbit/s auf dem 2,4-GHz-Band, einem 1.4 GHz Dual-Core Qualcomm®-Internetprozessor, Qualcomm® StreamBoost™ und Qualcomm® MU| EFX liefert der Greyhound nicht nur unglaubliche WLAN- Raten für die neuesten ac-Geräte, sondern sorgt auch für spürbare Verbesserungen bei älteren Wireless-n-Geräten. Die vier externen Dualband-Antennen können verstellt werden, um die WLAN-Reichweite in sehr großen Häusern zu optimieren. In Kombination mit Beamforming maximiert der Greyhound die Reichweite, beseitigt Funklöcher und gewährleistet zuverlässige WLAN-Verbindungen für alle Geräte. Fünf Gigabit-Ethernetanschlüsse, zwei USB 3.0-Anschlüsse, ein SD-Kartensteckplatz und analoge und digitale Audioanschlüsse bieten ultimative Konnektivitätsoptionen für alle Heimgeräte. Die Hardware wird ergänzt durch Softwarefunktionen wie AirPlay und DLNA, AirPrint, Printserver und Unterstützung für Time Machine. Sie alle machen den Greyhound zu einem unglaublich vielseitigen WLAN-Router der Ultra-HD-Videostreaming, Online-Gaming und andere anspruchsvolle Anwendungen wie kein anderer im Griff hat.

 
 
HIGH-RES BILDER

Leistungsstarker Prozessor und großer Speicher
Mit seinem 1,4-GHz-Dual-Core Qualcomm®-Internetprozessor und 512 MB DDR3 RAM, 128 MB NAND Flash und 16 MB SPI Flash ist der Greyhound bis zu achtmal schneller und sein Speicher achtmal größer als der eines durchschnittlichen Routers. Ob beim Streaming von Ultra HD-Filmen oder brandbreitenintensiven Online-Gaming: Der Greyhound führt alle Prozesse auch dann reibungslos aus, wenn seine Verarbeitungs- und Speicherleistung von mehreren Geräten und Anwendungen in Anspruch genommen wird.

Qualcomm® StreamBoost™ und Qualcomm® MU| EFX Multi-User-MIMO
Anders als Router mit traditionellem Quality of Service (QoS), die alle Anwendungen gleich behandeln, weist die StreamBoost-Funktion des Greyhound jeder Anwendung individuell die nötige Bandbreite zu. Dabei erhalten zeitkritische Dienste wie Online-Gaming eine höhere Priorität. Multi-User MIMO sorgt dafür, dass der Greyhound durch Multitasking bis zu dreimal schnelleres WLAN liefert. Statt nacheinander die einzelnen Clients zu bedienen, ist Greyhound effizienter und kann mehrere Geräte gleichzeitig bedienen. Das Ergebnis: eine maximale 11ac-Ausnutzung und schnelleres WLAN für alle.

Dualband-Antennen mit Beamforming
Die vier verstellbare High-Gain, High-Power, Dualband-Antennen des Greyhound sind zweimal stärker als der durchschnittliche Router in Bezug auf Signalstärke (5 dBi) und viermal stärker in Bezug auf die Ausgangsleistung (400/800 mW). Sie sorgen für eine optimale WLAN-Reichweite in sehr großen Wohnungen und Häusern. In Kombination mit Beamforming beseitigt Greyhound Funklöcher und gewährleistet zuverlässige WLAN-Verbindungen für alle Geräte.

Band-Steering
Als Dualband-Router unterstützt der Greyhound zwei WLAN-Frequenzen: das 2,4-GHz- und das 5-GHz-Band. Die Band-Steering-Funktion erkennt, wenn angeschlossene Geräte ebenfalls Dualband-fähig sind, und verbindet diese mit dem geeigneten Frequenzband, damit Anwender automatisch immer die beste Verbindung nutzen.

Fünf Gigabit-Anschlüsse, zwei USB 3.0-Anschlüsse, SD-Kartensteckplatz, AirPlay, DLNA, AirPrint und Printserver
Der Greyhound verfügt über einen Gigabit-WAN-Anschluss und vier Gigabit-LAN-Anschlüsse für kabelgebundene Geräte wie 4K Ultra HD-Fernseher und Spielekonsolen. Zudem ist er mit zwei USB 3.0-Anschlüssen für Drucker ausgestattet, um drahtlos von Windows- oder MacOS-Geräten zu drucken. iPad- und iPhone-Nutzer können direkt über AirPrint drucken, ohne eine Software zu installieren. Anwender können auch eine Festplatte anschließen, um direkt an AirPlay- und DLNA-kompatible Geräte im Netzwerk zu streamen. Mit SuperSpeed USB 3.0 und dem leistungsstarken 1,4-GHz-Prozessor sind bis zu zehnmal höhere Übertragungsraten möglich als mit USB 2.0 – ideal für reibungsloses Streaming von Ultra HD-Videos oder das Drucken großer Multimediadateien. Praktisch ist auch der SD-Kartensteckplatz des Greyhound, über den Fotos direkt von der SD-Karte auf einen großen Fernsehbildschirm gestreamt werden können.

Audioanschlüsse
Über den 3,5-mm-Klinkeneingang und den S/PDIF-Anschluss des Greyhound können Lautsprecher angeschlossen und WLAN-fähig gemacht werden. Da der Greyhound AirPlay und DLNA unterstützt, lässt sich Musik von fast jedem Gerät aus drahtlos streamen. Und dank des Wolfson DAC wird Musik auch drahtlos in bester Qualität wiedergegeben.

FTP- und SMB-Server, Download-Client und Unterstützung für Time Machine
Anwender können ganz einfach SMB- und FTP-Server einrichten, um Dateien vom Netzwerk und jedem anderen Ort weltweit aus zu teilen, zu speichern und aufzurufen. Mit dem Download-Client können sie Torrent-Dateien direkt auf Geräte im Netzwerk herunterladen. Außerdem unterstützt der Greyhound die Time Machine-Funktion von Apple für das Sichern von Mac-Inhalten auf Festplatten.

OpenWrt-Firmware und MyWiFi-App
Der Greyhound ist mit einer OpenWrt-Firmware mit einer individuellen Skin für die webbasierte Benutzeroberfläche ausgestattet. Mit einem Flashspeicher von 128 MB + 16 MB bietet er bis zu achtmal mehr Speicherplatz als ein durchschnittlicher Router und damit jede Menge Raum für die Installation neuer OpenWrt-Pakete, um neue, von der Community entwickelte Zusatzfunktionen hinzuzufügen. Anwender ohne Erfahrung mit OpenWrt können den Basismodus der Benutzeroberfläche verwenden oder die kostenlose MyWiFi-App nutzen, um direkt vom Smartphone aus auf die beliebtesten Routereinstellungen zuzugreifen.


Technische Daten
  • WLAN-Raten: bis zu 1.734 Mbit/s auf 5 GHz und bis zu 800 Mbit/s auf 2,4 GHz (mit 256 QAM-Support)
  • 1,4-GHz-Dual-Core Qualcomm®-Internetprozessor
  • 512 MB DDR3 RAM, 128 MB NAND-Flashspeicher, 16 MB SPI Flashspeicher
  • Vier verstellbare Dualband-Hochleistungsantennen (5 dBi, 400/800 mW) mit Beamforming
  • Vollautomatisches Quality of Service (QoS) mit Qualcomm® StreamBoost™-Technologie
  • Qualcomm® MU|EFX Multi-User MIMO für dreimal schnelleres WLAN
  • Band-Steering-Technologie zur Zuweisung von Dualband-Geräten zur idealen Frequenz
  • Fünf Gigabit-Ethernet-WAN-/LAN-Anschlüsse mit Unterstützung für VLAN und VPN
  • 3,5-mm-Anschluss und S/PDIF-Anschluss mit Wolfson DAC
  • Zwei USB 3.0-Anschlüsse und ein SD-Kartensteckplatz für SD-Karten bis 32 GB
  • AirPlay, DLNA, SMB, FTP, Printserver, AirPrint, Time Machine-Backup- und Download-Client
  • Anpassbare OpenWrt-Firmware und kostenlose Sitecom MyWiFi-App für iOS und Android


Verfügbarkeit
Der Greyhound AC2600 Wi-Fi Router ist ab nächster Woche im Handel verfügbar.
 
Über Sitecom
Sitecom ist eine der führenden und am schnellsten wachsenden Marken für Heimnetzwerk- und Konnektivitätslösungen in Europa. Sitecom bietet clevere Lösungen für alltägliche WLAN- und Konnektivitäts-Probleme unter dem Motto: „Mach's einfach“. Sitecom macht es leicht, ein Heimnetzwerk einzurichten und zu erweitern, indem technische Produkte in benutzerfreundliche Lösungen umgesetzt werden.


Sitecom News Desk

Peter van der Graaf | Brand Manager
T: +31 (0)10 238 33 22 | E: p.vandergraaf@sitecom.com

 
           
 
 
 
© 2022 by Sitecom B.V. All rights reserved  -  Datenschutzbestimmungen